Grillwagen Bauanleitung

Vor allem im Sommer sind Grillgerichte überaus bleibt. Allerdings hat nicht jeder einen Garten, eine Terrasse oder einen Balkon, so dass das Grillen mit einem klassischen Holzkohlegrill in diesem Fall nicht möglich ist. Als Alternative kommt dann häufig ein Elektrogrill zum Einsatz, der sowohl im Freien als auch in einer Wohnung genutzt werden kann. Ein Elektrogrill verursacht deutlich weniger Rauch und auch die Vorbereitungszeit ist sehr viel kürzer. Anders als bei einem Holzkohlegrill muss nämlich nicht abgewartet werden, bis die richtige Temperatur erreicht ist und die Kohlen eine Glut gebildet haben. Stattdessen wird bei einem Elektrogrill Wasser in das entsprechende Becken gefüllt und der Grill wird auf die höchste Stufe gestellt. Nach etwa 5 Minuten haben die Grillstäbe die erforderliche Temperatur erreicht und der Grillspaß kann beginnen.

Grillwagen BauanleitungDie einzige Voraussetzung für den Betrieb eines Elektrogrills ist Strom. Elektrogrills gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Preisklassen im Handel. So gibt es Elektrogrills mit einem Gestell, die optisch durchaus an echte, mit Holzkohle oder Gas betriebene Grills erinnern. Daneben gibt es kleine Elektrogrills, die sich auch als Tischgrills eignen. Für einen Laien dürfte es kaum möglich sein, einen Elektrogrill selber zu bauen, denn neben dem Materialaufwand würde der Selbstbau umfassende elektrotechnische Kenntnisse voraussetzen. Schließlich soll ein Elektrogrill nicht nur funktionieren, sondern auch sicher und ohne die Gefahr von Bränden genutzt werden können. Allerdings kann der Heimwerker mithilfe der folgenden Bauanleitung einen Grillwagen für seinen Elektrogrill selber bauen und auf diese Weise einen praktischen und nützlichen Zusatztisch anfertigen, der einen einfachen Tischgrill angemessen in Szene setzt.

Materialbedarf für den Grillwagen

  • 2 70cm x 40cm x 2cm große Holzplatten als Bodenplatte und als Zwischenboden
  • 1 80cm x 50cm x 2cm große Holzplatte als Arbeitsfläche
  • 2 80cm x 40cm x 2cm große Holzplatten als Seitenwände
  • 4 Rollen mit 10cm Durchmesser
  • 2 25cm lange Möbelgriffe in Stangenform
  • 1 oder mehrere Fliesen als Stellfläche für den Elektrogrill
  • 1 Elektrogrill
  • Senkkopfschrauben
  • Fliesenkleber, Holzfarbe nach Wunsch, Spachtelmasse
  • Akku-Schrauber / Bohrmaschine

Bauanleitung für den Grillwagen

1. Schritt: den Korpus bauen

Zuerst wird der Korpus des Grillwagens montiert. Die Verbindungen werden dabei mithilfe von Senkkopfschrauben gearbeitet, die jeweils von den Außenseiten aus angebracht werden. Der Aufbau beginnt mit der Verbindung von der Bodenplatte mit den beiden Außenseiten. Anschließend werden der Zwischenboden und die Arbeitsfläche montiert. Wichtig dabei ist, das Holz jeweils vorzubohren, um unschöne Risse und Ausfransungen zu verhindern. Sinnvoll ist außerdem, die Schraublöcher abzusenken, so dass die Schrauben später nicht überstehen.

2. Schritt: der optische Feinschliff und die Montage der Rollen

Damit der Grillwagen nicht nur praktisch, sondern auch dekorativ wird, werden nun zuerst die Schrauben verspachtelt. Anschließend kann der Grillwagen wunschgemäß lackiert werden. Auf der Unterseite des Grillwagens werden danach die vier Rollen angebracht, so dass der Grillwagen mobil ist und überall dort eingesetzt werden kann, wo er gerade benötigt wird.

3. Schritt: die Fliesen und die Griffe anbringen

Zum Schluss wird jetzt die Abstellfläche für den Elektrogrill gearbeitet. Hierfür werden entweder eine ausreichend große Fliese oder mehrere kleine Fliesen auf die Arbeitsfläche geklebt. Durch die Fliesen kann die Fläche unter dem Grill problemlos gereinigt werden, ohne dass das Holz oder die Lackierung beeinträchtigt werden. Zum Abschluss werden dann noch die beiden Möbelgriffe angebracht. Sie dienen einerseits als Griffe, durch die der Grillwagen bewegt werden kann.

Elektro Grill Bauzeichnung

Andererseits können hier aber auch Geschirrtücher oder benötigte Utensilien wie beispielsweise eine Grillzange befestigt werden. Jetzt muss nur noch der Elektrogrill auf seinen Platz gestellt und eingeschaltet werden.

Thema: Elektro Grill Bauanleitung